New PDF release: Das Verhältnis zwischen Führungspersonen und Geführten aus

By Adem Özcan

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, organization, observe: 1,7, Ruhr-Universität Bochum (Fakultät für Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Theorien und Methoden der Arbeits- und Organisationsforschung, Sprache: Deutsch, summary: Gegenstand dieser schriftlichen Ausarbeitung soll eine genauere Betrachtung des Verhältnisses zwischen Führungspersonen und den Geführten sein. Nachgegangen werden soll der Frage, ob es wirklich berechtigt ist, davon auszugehen, dass Führungskräfte auf Grund ihrer place und den formalen Strukturen der enterprise mehr Handlungsspielräume bzw. mehr Macht als die restlichen Organisationsmitglieder besitzen. Diese examine soll mit Hilfe der Spieltheorie von Crozier und Friedberg geschehen. Die Spieltheorie repräsentiert eine bestimmte Richtung der Organisationssoziologie, die Organi-sationen mehr als soziale Systeme betrachtet. Diese Ausrichtung der Organisationssoziologie verfolgte das Ziel, Interaktionen innerhalb eines Unternehmens zu untersuchen. Vertreter dieser Theorieausrichtung besaßen auch ein anderes Menschenbild. Der Mensch wurde nicht mehr als rationales Wesen gesehen, sondern eher als ein Individuum, welches eigene Interessen besitzt, die nicht immer rational verfolgt werden. Dies versuchen Mikropolitiker wie Crozier und Friedberg näher zu veranschaulichen. Um ihre Spieltheorie detailliert darstellen zu können, soll im ersten Schritt der examine betrachtet werden, wie andere Führungstheorien diverser Disziplinen das Verhältnis zwischen Führungskräften und Geführten sehen. Anschließend wird die Spieltheorie detailliert vorgestellt.

Show description

Read or Download Das Verhältnis zwischen Führungspersonen und Geführten aus spieltheoretischer Sicht: Besitzt die Führungsperson wirklich mehr Macht? (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

Download e-book for kindle: Wie wirken Umweltwissen und Umweltbewusstsein auf das by Anna Caroline Paeßens

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, word: 1,7, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Schon seit einigen Jahrzehnten ist das Thema Umweltschutz nicht mehr aus öffentlichen Diskussionen und dem gesellschaftlichen Bewusstsein weg¬zudenken.

Read e-book online Der Staat - Was ist das? (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, notice: 2, Universität Wien (Institut für Politikwissenschaft ), Sprache: Deutsch, summary: In der politischen Diskussion wird immer wieder mit Begriffen um sich geworfen. Meistens ist aber gar nicht klar vordefiniert, used to be diese Begriffe eigentilich begreifen sollen.

Sozialstruktur und Gesellschaftsanalyse: by Gerd Nollmann PDF

Wie kaum ein anderes Thema zeigt die Erforschung ungleicher sozialer Beziehungen die Notwendigkeit, Daten, Methoden und Begriffsbildung eng miteinander zu verbinden. Die Autoren fordern den Anspruch an eine enge Verbindung von Forschung und begrifflicher Arbeit ein. Die Klammer des Bandes wird gebildet von der Sozialstrukturanalyse mit den Schwerpunkten Klassenbegriff und -forschung, soziale Mobilität, soziales und kulturelles Kapital, Individualisierung, Globalisierung.

Get Kommunikations-Training: Übungsbausteine für den Unterricht PDF

A hundred erprobte Kommunikationsarragements: Eine Fundgrube für alle Lehrkräfte, die die Kommunikationsfähigkeit ihrer Schüler fördern wollen. Kommunizieren muss gelernt werden - keine Frage! Auch und verstärkt in der Schule. Das beginnt beim verständnisvollen Zuhören und Miteinander-Reden und reicht über das freie Erzählen und Diskutieren bis hin zum überzeugenden Argumentieren und Vortragen.

Extra info for Das Verhältnis zwischen Führungspersonen und Geführten aus spieltheoretischer Sicht: Besitzt die Führungsperson wirklich mehr Macht? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Das Verhältnis zwischen Führungspersonen und Geführten aus spieltheoretischer Sicht: Besitzt die Führungsperson wirklich mehr Macht? (German Edition) by Adem Özcan


by Daniel
4.0

Rated 4.96 of 5 – based on 4 votes

admin