Get Das Rad des Pharao: 7 Vorbedingungen für den Bau der PDF

By Helmar Neubacher

Entgegen der bisherigen Lehrmeinung zum Bau der CHEOPS-PYRAMIDE, „Ziehen der Bausteine mit Schlitten über Rampen“, setzt H. Neubacher für delivery, HEBEN und VERLEGEN der Baublöcke die Kraft des Wassers ein. Weshalb Menschenkraft vergeuden in einem Land, in dem der Nil ganzjährig Wasser im Überfluss zur Verfügung stellte? In Anlehnung an die Texte des Herodot stellt der Autor eine ausgefeilte Bautechnik vor – einfach und effektiv.
Etwa 2.300.000 Blöcke kamen aus nächster Nähe der Pyramide. Schwieriger gestaltete sich der shipping der restlichen 200.000 Steine, denn sie mussten von der Nilebene auf das Giza-Plateau hinauf. H. Neubacher geht davon aus, dass die Blöcke – darunter etwa a hundred Monolithe – über Schleusen nach oben fuhren.
Auf dem Plateau warfare ein Kleinkanal-System errichtet, in das guy die einheimischen und auswärtigen Blöcke hineinbrachte.
Über integrierte Dämme und Hebemaschinen gelangten sie ins Pyramideninnere, wo sie von Steinverlegemaschinen aufgetürmt wurden.
Die Energie für SCHLEUSEN, KLEINKANAL-SYSTEM, HEBE- und VERLEGEMASCHINEN lieferten die etwa 70.000 Wasserträger des Cheops.
Erleben Sie eine faszinierende Reise in die technische Welt einer uralten Hochkultur.

Show description

Read Online or Download Das Rad des Pharao: 7 Vorbedingungen für den Bau der Cheops-Pyramide (German Edition) PDF

Similar ancient history books

Download e-book for iPad: Styles of Enlightenment: Taste, Politics, and Authorship in by Elena Russo

Forms of Enlightenment argues that along its democratic beliefs and its efforts to create a unified public sphere, the Enlightenment additionally displayed a bent to erect inflexible boundaries while it got here to concerns of favor and inventive expression. The French philosophes tackled the problem of the hierarchy of genres with fabulous inflexibility, and so they regarded down on these sorts of artwork that they observed as advertisement, renowned, and in basic terms wonderful.

New PDF release: Die Entwicklung der Herrschaft der Athener im Ersten

Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 2,0, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit soll die Entwicklung der Herrschaft der Athener innerhalb des Ersten Delisch- Attischen Seebundes im zeitlichen Rahmen von der Gründung bis zur Verlegung der Bundeskasse untersucht werden.

Read e-book online Religious Deviance in the Roman World: Superstition or PDF

Spiritual individuality isn't limited to modernity. This e-book deals a brand new examining of the traditional resources that allows you to locate symptoms for the spectrum of non secular practices and intensified varieties of such practices in simple terms sometimes denounced as 'superstition'. Authors from Cicero within the first century BC to the legislations codes of the fourth century advert proportion the idea that genuine and binding communique among members and gods is feasible and frequent, no matter if problematical when it comes to divination or the war of words with photos of the divine.

Download e-book for kindle: The End of Eden: The Comet That Changed Civilization by Graham Phillips

Offers compelling proof that civilizations world wide turned warlike and monotheistic after Earth gone through the tail of a comet in 1500 B. C. • Explores the violent impression of particles from comet 12P/Pons-Brooks on peaceable cultures resembling the Olmec of Mexico and the Megalithic those that outfitted Stonehenge • exhibits how this comet’s visual appeal used to be taken as an important non secular occasion that also has repercussions this present day within the yr 2024, the comet 12P/Pons-Brooks is because of go close to Earth back for the 1st time in 3,500 years.

Extra info for Das Rad des Pharao: 7 Vorbedingungen für den Bau der Cheops-Pyramide (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das Rad des Pharao: 7 Vorbedingungen für den Bau der Cheops-Pyramide (German Edition) by Helmar Neubacher


by Steven
4.0

Rated 4.75 of 5 – based on 45 votes

admin