Das Besitzbürgertum des "langen 19. Jahrhunderts" in by Felicitas Söhner PDF

By Felicitas Söhner

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, notice: 1,3, FernUniversität Hagen, sixty seven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit dem deutschen Bürgertum des 19. Jahrhunderts und den spezifisch bürgerlichen Lebensweisen, die sich im Zuge der politischen und ökonomischen Veränderungen in der Öffentlichkeit und neuen Privatsphäre entwickelten. Diese Fragestellung soll am Beispiel der Unternehmerfamilie Zenetti im Lauinger Zweig veranschaulicht werden.
Aus der sozialen Gruppe jenes neuen Bürgertums wählte ich das Beispiel der Familie Zenetti, weil deren Aufstieg sich in der eigentlichen Formationsphase des Bürgertums, dem endenden 18. und dem beginnenden 19. Jahrhundert vollzog. Auch lag die Wahl dieser Familie nahe, da es sich bei dieser um wirkliche ‚Newcomer' handelte, ohne breitere foundation im alten, gar patrizischen Stadtbürgertum. Gerade dies charakterisierte auch die Mehrzahl der dann führenden Vertreter und Familien des neuen Bürgertums. Der Blick richtet sich auf eine Familie, deren Aufstieg sich zunächst auf den wirtschaftlichen Erfolg, auf die schöpferische Ausnützung neuer Möglichkeiten und Chancen gründete. Auf das Wirken aller einzelnen Mitglieder der Familie Zenetti kann hier natürlich nicht eingegangen werden, jedoch beschäftigt sich diese Arbeit mit einigen typischen Vertretern des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens dieser Zeit.
Diese repräsentative und doch unverwechselbare Familie erschien mir auch deswegen besonders geeignet, weil in den von mir historisch betrachteten acht Generationen auch ihre herausragenden Mitglieder, bei aller ausgeprägter Individualität und persönlichen Lebensleistung, vor allem in ihren typisch bürgerlichen Verhaltensweisen und Auffassungen bemerkenswert sind.
Auch wenn die ideale Gesellschaft des Bürgertums ständeübergreifend und individualistisch sein sollte, ganz auf die individuelle Fähigkeit und Leistung gegründet, kann das Bürgertum nicht als Einheit gesehen werden. Das gesellschaftliche Gefüge der Zeit veränderte sich entscheidend, auch wenn die einzelnen Chancen aufgrund unterschiedlicher Herkunft und Ausbildung unverändert verschieden waren.
Auch wenn familiäre Abstammung und soziale Bindungen zu keinem Zeitpunkt an Bedeutung verloren, gab es doch eine außergewöhnlich große Zahl an Newcomern. Das lange 19. Jahrhundert battle gekennzeichnet als eine Epoche der sozialen Mobilität. Gerade hierfür ist die Familie Zenetti ein gutes Beispiel. Sie stehen als Exempel für eine Kaufmannsfamilie, die sich mit dem Ziel des ökonomischen und sozialen Aufstiegs in Bayerisch-Schwaben niederließen.

Show description

Read or Download Das Besitzbürgertum des "langen 19. Jahrhunderts" in Bayerisch-Schwaben unter Betrachtung der Unternehmerfamilie Zenetti in Lauingen (German Edition) PDF

Best historical reference books

The A to Z of the Northern Ireland Conflict (The A to Z - download pdf or read online

For almost 4 many years the clash in eire has embittered kin among the groups dwelling there and spoiled kin among the Republic of eire and nice Britain. for 3 a long time it escalated, punctuated by means of periodic bloody clashes via a bit of calmer sessions of anxiety in which violence of all sorts_robberies, kidnappings, severe accidents and deaths_were all too universal.

Read e-book online Reisen im Geist der Aufklärung. Eine kritische Beurteilung PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Allgemeines / Vergleiche, notice: 1,3, Georg-August-Universität Göttingen (Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte), Veranstaltung: Vertiefungsseminar: Ost und West in Reiseberichten der Aufklärung, Sprache: Deutsch, summary: Asien und Europa, Orient und Okzident – vermeintliche Gegensätze, die den europäischen Blick auf die restliche Welt bis heute prägen.

Download PDF by Gérard Colin de Verdière: Gens de Lorraine et beaux quartiers. Tome 3, 1709-1765

Ce troisième quantity poursuit le récit des événements qu’ont vécus sur un peu plus d’un siècle les princes de los angeles Maison de Lorraine et leurs proches. l. a. période allant de 1709 à 1765 en constitue los angeles deuxième partie. Les guerriers d’hier sont en mesure de gouverner. Dans une Lorraine apaisée le prince de Vaudémont et le Duc de Lorraine s’épaulent.

Download e-book for kindle: Maoism and the Chinese Revolution: A Critical Introduction by Elliott Liu

The chinese language Revolution replaced the face of the 20th century, and the politics that issued from it - sometimes called 'Maoism' - resonated with colonised and oppressed humans from the Nineteen Seventies right down to the anti-capitalist pursuits of at the present time. Maoism and the chinese language Revolution bargains the amateur reader a sweeping evaluation of 5 many years of Maoist innovative background.

Extra resources for Das Besitzbürgertum des "langen 19. Jahrhunderts" in Bayerisch-Schwaben unter Betrachtung der Unternehmerfamilie Zenetti in Lauingen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Das Besitzbürgertum des "langen 19. Jahrhunderts" in Bayerisch-Schwaben unter Betrachtung der Unternehmerfamilie Zenetti in Lauingen (German Edition) by Felicitas Söhner


by Mark
4.5

Rated 4.00 of 5 – based on 11 votes

admin