Hans Joas's Vielfalt der Moderne - Ansichten der Moderne (German PDF

By Hans Joas

Der Begriff der Moderne ist immer wieder Gegenstand wissenschaftlicher und politischer Diskussionen. Entlang drei größerer Themenkomplexe stellen sich renommierte Wissenschaftler aus den verschiedensten Kulturkreisen, im Gespräch mit dem ehemaligen Bundespräsident Horst Köhler, den sich gegenwärtig aufdrängenden Fragen: Wie ist das Verhältnis von ›Individuum und Gemeinschaft‹? Wie können ›Wissenschaft und Weisheit‹ in Beziehung gesetzt werden, ohne dass dabei kulturelle Werte und Eigenarten aus dem Blick geraten? Und schließlich, ist der Begriff des Fortschritts heutzutage noch von Relevanz und wenn ja, wie sollte er verstanden werden, damit sowohl in kultureller, als auch in materieller Hinsicht keine Dissonanz zwischen ›Mensch und Moderne‹ entsteht?

Der vorliegende Band zieht einen Bogen zwischen diesen spannenden Fragen und liefert mit seinen politisch versierten und wissenschaftlich fundierten Texten einen wertvollen Beitrag zum kulturellen conversation der Gegenwart.

Show description

Continue Reading

Read e-book online Mensch und Markt: Warum wir den Wettbewerb fürchten und ihn PDF

By Sandra Richter

Wie alt ist der Wettbewerb? Begann er mit Kain und Abel? Mit den Olympischen Spielen in der Antike? Vermutlich ist er dem Menschen seit Urzeiten innewohnend. guy denke nur an Thomas Hobbes, Spruch - Der"Mensch ist dem Mensch ein Wolf." Sandra Richter, Germanistik-Professorin in Stuttgart, beleuchtet die ganze Bedeutungsbreite des Begriffs Wettbewerb. Den perfekten Wettbewerb gibt es nicht. Richter bezieht die Werke der Weltliteratur von Grimmelshausen bis Zola, von Goethe bis Upton Sinclair und von Thomas Mann bis Wolfgang Herrndorf in ihre Überlegungen ein und verbindet die großen Denker der Ökonomie wie Locke, Marx und Schumpeter mit den Schildbürgern, Nathan dem Weisen und den Buddenbrooks. "Wir befinden uns in einem Wettbewerbsdilemma. Ganz ohne Wettbewerb geht es nicht – und nur mit ihm auch nicht." Die Grenzen des Wettbewerbs verlaufen entlang der Menschlichkeit: der Gefühle, Werte und Kulturen. Sandra Richter gelingt Einzigartiges – sie entdeckt die legendäre "unsichtbare Hand" von Adam Smith mit Hilfe der Weltliteratur.

Show description

Continue Reading

Geographie der internationalen Wirtschaft (Geowissenschaften - download pdf or read online

By Hans-Dieter Haas,Simon-Martin Neumair,Dieter Schlesinger,Bernd Cyffka,Jürgen Schmude,Karen David

Wirtschaftliches Handeln findet heute zunehmend im globalen Kontext statt. Das Wachstum des Außenhandels, die steigende Mobilität des Faktors Kapital und die weltweite Verteilung unternehmerischer Wertschöpfungsfunktionen sind wesentliche Indikatoren für die Globalisierung der Wirtschaft, deren size und Vielschichtigkeit ständig zunehmen. Die Geographie der internationalen Wirtschaft ist als eine Geographie globaler wirtschaftlicher Vernetzung zu verstehen, welche räumliche Verbreitungs- und Organisationsmuster von Unternehmen als Träger globaler Prozesse beschreibt und analysiert.
Dieses Lehrbuch macht mit dem modernen Forschungsfeld der Geographie der internationalen Wirtschaft vertraut. Studierenden soll es eine Grundlage zum Selbststudium sein, Lehrende finden in ihm einen Basistext zur inhaltlichen Planung von Lehrveranstaltungen zum Fachgebiet.

Show description

Continue Reading

Download e-book for kindle: Geographie für Dummies (German Edition) by Charles A. Heatwole

By Charles A. Heatwole

Bei der Geografie geht es langst nicht nur darum, zu wissen, wo welches Land oder welcher Fluss zu finden ist. "Geografie fur Dummies" erklart Ihnen, wie das geografische Koordinatensystem aufgebaut ist, wie guy damit Orte bestimmt und so Karten richtig deutet. Im Mittelpunkt des Buches stehen die Geofaktoren Boden, Wasser und Klima und deren Wechselwirkungen miteinander: Wie formen Vulkane, Erosion und Wetter die Erdoberflache? Wie beeinflussen die Ozeane das Klima? Und wie ist es moglich, dass Wuste und Regenwald nur durch eine Bergkette voneinander getrennt sind? Aber auch der Einfluss des Menschen kommt nicht zu kurz, so wird auch die urbane, politische und wirtschaftliche Geografie erlautert. Egal, ob Sie wissen mochten, wie das Klima die Erde beeinflusst oder wo ein gunstiger Standort fur das nachste Eigenheim ware, dieses Buch liefert Ihnen alle Antworten.

Show description

Continue Reading

Download e-book for iPad: Stress im Studienalltag der dualen Hochschule. Maßnahmen und by Eric Hohmuth

By Eric Hohmuth

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, notice: 1,9, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart, früher: Berufsakademie Stuttgart (Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen), Sprache: Deutsch, summary: Seit vielen Jahren sind die Auswirkungen von pressure und Stresserkrankungen nun bereits in der Diskussion. Einige Studien wurden zu diesen Themen bereits erstellt. Sie sollen zeigen welche Folgen tension haben kann und wie es sich auch auf die Wirtschaft und Unternehmenskultur auswirkt. Die wirtschaftlichen Auswirkungen von Stressfolgeerscheinungen, wie etwa dem Burnout-Syndrom oder Depressionen sind enorm und kosten die Unternehmen, Krankenkassen und die Gesamtwirtschaft, durch personelle Ausfälle große Geldsummen.
Weniger verbreitet sind dabei die Studien, die belegen wie stark auch die Belastung in der Hochschullandschaft ist. Steigender Leistungsdruck und teils schlechte Aussichten auf dem Arbeitsmarkt können leicht zu Stresssituationen führen.
Vor allen bei dualen Studiengängen, bei denen eine Doppelbelastung durch Studien- und Berufsalltag herrscht, macht sich tension sehr deutlich bemerkbar. Hier kommen dann weitere Stressfaktoren hinzu, die schon in jungen Jahren ihre Spuren hinterlassen können.

Show description

Continue Reading

Digitalisierung und Innovation: Planung - Entstehung - - download pdf or read online

By Frank Keuper,Kiumars Hamidian,Eric Verwaayen,Torsten Kalinowski,Christian Kraijo

Die Digitalisierung ist einer der Megatrends und Innovationstreiber des 21. Jahrhunderts. Namhafte Autoren aus Wissenschaft und Praxis diskutieren aktuelle Konzepte, Strategien und Instrumente zum Aufbau „digitaler Ökosysteme“ und nachhaltiger Wettbewerbsvorteile in der „digitalen Welt“. Zahlreiche Interviews mit Persönlichkeiten und Entscheidungsträgern aus der digitalen Welt geben dem Leser zudem interessante Einblicke in den Entwicklungsstand, die Erfolgsfaktoren, die zukünftigen Herausforderungen und die angedachten bzw. bereits in Umsetzung befindlichen Initiativen.

Show description

Continue Reading

Keramik: Wie ein alter Werkstoff hochmodern wird (Technik im - download pdf or read online

By Dagmar Hülsenberg

Seit wann kennt guy Keramikerzeugnisse? Warum verhalten sich Keramikwerkstoffe im Vergleich zu anderen Werkstoffen völlig anders? used to be macht sie so besonders? Wie stellt guy sie her? Welche modernen Anwendungen gibt es?Die Autorin gibt Antworten auf diese und weitere Fragen zu einem alten und doch hochmodernen Werkstoff. Sie beschreibt intestine verständlich die physikalisch-chemischen Grundlagen, welche die Andersartigkeit von Keramik in Herstellung und Eigenschaften erklären. Und sie geht auf die vielfältigen Anwendungsbereiche ein, sei es in traditionellen Gebieten oder in modernen Anwendungen wie als Katalysatorträger, Dieselpartikelfilter oder in der Energiespeicherung.

Show description

Continue Reading

Andrea Verso's Kartographie: die Legende. Einführung in das PDF

By Andrea Verso

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Didaktik d. Geographie, be aware: 1, Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Grund- und Hauptschulen) Offenburg, four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Zu den Grundregeln der Kartennutzung – die leider nicht wie viele andere „Gewohnheiten“ bei der „Einführung in das Kartenlesen“ relativiert werden können – gehört, dass neben dem Studium der Kartenüberschrift (Titel) das Studium der Legende unentbehrlich ist. Gerade mit der Entwicklung der thematischen Kartographie gibt es eben keine alles umfassende Legende, die auf jeder Karte brauchbar wäre. Die Ausnahme, nämlich die topographischen Karten (oder auch die geologischen Karten) mit einigermaßen abgestimmten und übertragbaren Zeichenvorschriften für alle Karten dieses Typs, benötigt zumindest in der Anfangszeit ebenfalls ein intensives Studium der Legende, bis diese so weit verinnerlicht ist, dass guy nur noch selten auf die Legende schauen muss.
Jede Karte benötigt eine Legende und jedes Studium der Karte muss immer wieder, möglichst schon am Anfang, zur Legende führen. Am Anfang auch deshalb, weil das Studium der Legende, ähnlich wie das des Titels, sowohl über die Inhalte und die Grenzen der Darstellung informiert, als auch dem Leser eine grobe Orientierung gibt. Nur was once in der Legende dargestellt ist, kann auch in der Karte erwartet werden. Langes, vergebliches Suchen in der und Spekulieren über die Karte wird durch das Legendenstudium zu Beginn des Kartenlesens entfallen.
Die Legende informiert vor allem aber über die semantische size kartographischer Zeichen, über die „Bedeutung“. Häufig muss zunächst der „Inhalt“ geklärt werden (was heißt „Mischwald“), bevor die kartographische Form/Repräsentation eingeprägt wird. Auch muss klar sein, dass die Beziehung Form-Inhalt nur für diese Karte gilt. Genau das gilt auch für einen Atlas.
Schließlich muss guy sich klar machen, dass in Legenden für die semantische Erklärung der Zeichen nur sehr wenig Platz vorhanden ist. Genaue Begriffserklärungen sind notwendig und z.B. mit Hilfe von Nachschlagewerken (bei Atlanten findet guy sie teilweise im Anhang) möglich.

Show description

Continue Reading

Get Morphometrische Eigenschaften von Fließgewässern und ihr PDF

By Norman Beyer

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Geologie, Mineralogie, Bodenkunde, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Geowissenschaften), Veranstaltung: Oberseminar Physische Geographie, Sprache: Deutsch, summary: Einwohner, Politiker und Wissenschaftler sind oftmals interessiert daran, welche Gründe ein zerstörerisches Hochwasser oder eine Dürre hat, wie sich die Klimaänderung auf Wasserhaushalt und Hochwässer auswirkt, welche Folgen veränderte Landnutzung mit sich bringt sowie welchen Einfluss ein verändertes Flussbett, z.B. nach Kanalbau hat. Nicht in allen Fällen liegt die Antwort auf der Hand. Zumeist müssen komplexe Modelle erstellt werden, die believable Schlussfolgerungen zulassen. Grundlage dieser Modelle sind oftmals Erkenntnisse der Morphometrie.
Die Morphometrie ist ein Zweig der Geomorphologie, der die Eigenschaften der Oberflächenformen durch Messen erfasst und quantitativ ausdrückt. Über reine Längen-, Höhen-, Größen und Gefällsangaben hinaus gehört dazu ebenso die quantitative examine der Beziehungen der Systemvariablen.
Bei Fließgewässern beinhalten die morphometrischen Eigenschaften die wichtigsten Parameter, die sowohl der Kennzeichnung und quantitativen Beschreibung und Regionalisierung von Einzugsgebieten dienen, als auch für die hydrologischen Vorhersage und Schätzung von Zielgrößen nützlich sind.
In dieser Arbeit wird daher auf die morphometrischen Eigenschaften des Flusseinzugsgebietes, des Gewässer- und Talnetzes, der Gewässer- und Talabschnitte sowie des Gerinnebettquerschnitts näher eingegangen. Diese traditionelle Systematik wird durch Eigenschaften und Parameter ergänzt, die aus Digitalen Höhenmodellen (DHM) abgeleitet werden können. Im Anschluss daran wird auf das Anwendungspotential dieser Informationen eingegangen.

Show description

Continue Reading