Download PDF by Louisa Scherr: Symbole der Unterdrückung und ihre Wirkungen auf das Volk

By Louisa Scherr

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, be aware: 1,0, , Veranstaltung: Seminarkurs, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit geht es um exemplarisch ausgewählte Symbole, die entweder zur aktiven Unterdrückung einer Minderheit verwendet wurden, oder aber vom Volk selbst als Zeichen einer unterdrückenden herrschenden Gewalt wahrgenommen wurden. Dabei soll sowohl ihr Hintergrund als auch ihre tatsächliche Wirkung beleuchtet werden.

Auf der einen Seite gibt es die aktiven Unterdrückungssymbole, auf der anderen die passiven. Der Unterschied liegt darin, dass die aktiven Unterdrückungssymbole gezielt der Unterdrückung einer Minderheit dienen sollen und in der Regel Zwangskennzeichen sind, während die passiven Unterdrückungssymbole nicht gezielt eingesetzt werden, sondern vielmehr von der Bevölkerung als solche wahrgenommen werden.

Zudem wird in dieser Seminararbeit ein aktuelles Beispiel - die Zwangskennzeichnung von Hindus in Afghanistan - unabhängig von diesen beiden Symbolarten aufgeführt.
Anhand dieses Beispiels wird sich zeigen, dass dieses Thema kein rein historisches Thema ist, sondern auch heute noch den Anspruch besitzt, beachtet und überdacht zu werden.

Show description

Continue Reading

Download e-book for iPad: The Tragedy of Liberation: A History of the Chinese by Frank Dikötter

By Frank Dikötter

In 1949 Mao Zedong hoisted the crimson flag over Beijing's Forbidden urban. rather than freeing the rustic, the communists destroyed the previous order and changed it with a repressive process that might dominate each point of chinese language existence. In an epic of revolution and violence which attracts on newly opened get together data, interviews and memoirs, Frank Dikötter interweaves the tales of thousands of standard individuals with the brutal politics of Mao's courtroom. A gripping account of ways humans from all walks of existence have been stuck up in a tragedy that despatched a minimum of 5 million civilians to their deaths.

Show description

Continue Reading

Hannes Naderhirn's Portugal und die Portugiesen in Groß-Zimbabwe 17./18. PDF

By Hannes Naderhirn

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, observe: 2, Universität Wien (Afrikanistik), Veranstaltung: Projektforschung, Sprache: Deutsch, summary: Portugal warfare eine Seefahrernation, wie kaum eine andere in der Zeit des beginnenden 15. Jahrhunderts. Eine knappe Million Einwohner waren nicht viel, um eine große Kolonisierung durchzuführen. Dazu waren die Seefahrten meist privat finanziert (Genuesen und Fugger) und da diese nur an der kurzfristigen Erkundung Interesse hatten, stellt sich die Frage, inwieweit dies Einfluss auf die generelle portugiesische Siedlungspolitik hatte.
Ziel der portugiesischen Expeditionen struggle es nicht, unbekannte Teile der Welt zu entdecken, sondern „neue Wege zu längst entdeckten Teilen der Welt zu finden. Der Weg conflict das Ziel. Vorweg muss betont werden, dass, auch gerade in Hinblick auf die Siedlungspolitik Portugals, die Erfassung eines komplexen und vielgestaltigen Beziehungsrahmens, wie es der wirtschaftliche Austausch darstellt, in einer Arbeit dieses Rahmens nur ausschnittsweise möglich ist. Es soll hier auf mögliche Strategien hingewiesen werden. An der Ostküste traf guy auf mächtige Reiche, vor allem die Königreiche im damaligen GroßZimbabwe. Wie verhielten sich die Portugiesen, used to be conflict ihre Absicht und wie wurden sie von den dortigen Königreichen aufgenommen? Im Inneren Afrikas profitierte das Volk der Shona, welche auf dem Gebiet des heutigen Zimbabwes ansässig sind, von den zahlreichen Goldvorkommen und dem Tauschhandel mit fernen Kulturen. Zwischen den Stätten mit Goldvorkommen und den Hafenstandorten entwickelte sich aufgrund dieser günstigen Lage um 1100 n. Chr. das Großreich Zimbabwe. Den Untergang nice Zimbabwes, der wahrscheinlich durch Überbevölkerung, Überweidung und Wassermangel hervorgerufen wurde, datiert guy auf das sixteen. Jahrhundert. Daraufhin schlossen sich die Shona- Gesellschaften zu staatsähnlichen Gebilden zusammen, wobei vor allem die Reichsgründung von Mwene Mutapa durch Nyatsimba Mutota zu nennen ist.

Show description

Continue Reading

Download e-book for iPad: An Islandwide Struggle for Freedom: Revolution, by Graham T. Nessler

By Graham T. Nessler

Reinterpreting the Haitian Revolution as either an islandwide and a circum-Caribbean phenomenon, Graham Nessler examines the intertwined histories of Saint-Domingue, the French colony that turned Haiti, and Santo Domingo, the Spanish colony that grew to become the Dominican Republic. Tracing conflicts over the phrases and limits of territory, liberty, and citizenship that transpired within the colonies that shared one island, Nessler argues that the territories' borders and governance have been frequently uncertain and collectively influential in the course of a tumultuous interval that witnessed emancipation in Saint-Domingue and reenslavement in Santo Domingo.

Nessler aligns the better-known heritage of the French part with an entire research and interpretation of occasions at the Spanish part, articulating the significance of Santo Domingo within the conflicts that reshaped the political terrain of the Atlantic international. Nessler additionally analyzes the ideas hired by way of these claimed as slaves in either colonies to achieve liberty and equivalent citizenship. In doing so, he unearths what used to be at stake for slaves and unfastened nonwhites of their makes use of of colonial felony platforms and the way their realizing of criminal issues affected the colonies' relationships with one another and with the French and Spanish metropoles.

Show description

Continue Reading

Read e-book online Rahel Varnhagen und die Berliner Salons (German Edition) PDF

By Anika Barton

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, be aware: 1,0, Universität Siegen (Geschichte), Veranstaltung: Jüdisches Leben im 18. und 19. Jahrhundert in Deutschland, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Rahel Levin wird am 19. Mai 1771 als ältestes variety eines jüdischen Kaufmanns, Bankiers und Juweliers in Berlin geboren. Ihr folgen vier weitere Kinder. Die Familie Levin ist sehr wohlhabend und gehört zu den 500 Schutzjuden der jüdischen Oberschicht, die es zur Zeit Friedrich II. in Berlin gibt. Sie besitzen deshalb für Juden ungewöhnlich viele Rechte. Als 1790 jedoch Rahels Vater stirbt, gerät die Familie in wirtschaftliche Schwierigkeiten. Das Geschäft geht an Rahels Bruder Markus. Rahel kümmert sich um ihre kleineren Geschwister und übernimmt deren Erziehung, da sich ihre Mutter dazu nicht in der Lage fühlt. Rahel ist von ihrer Familie finanziell anhängig. 1790 eröffnet sie ihren ersten Salon im elterlichen Haus in der Dachstube. Er ist die Weiterführung der Abendgesellschaft des verstorbenen Vaters. In ihrem Salon treffen Menschen jeden Standes zusammen, um sich über Literatur, Natur und Kunst zu unterhalten. Unter den Gästen befinden sich auch bekannte Romantiker wie Brentano, Schleiermacher, die Gebrüder Humboldt und Tieck. Da Rahel schon in ihrer Jugend häufig krank ist, reist sie im Sommer 1795 zur Kur nach Teplitz.

Im wintry weather lernt sie den Grafen von Finckenstein kennen. Die Beziehung scheitert jedoch trotz Verlobung nach fünf Jahren, da Rahel von seiner Familie nicht akzeptiert wird und Finckenstein nicht bereit ist, ein Doppelleben zu führen. Um sich abzulenken, fährt Rahel 1800 nach Paris und bleibt dort bis zum April 1801. 1802 lernt Rahel den spanischen Gesandtschaftssekretär Don Raphael d`Urquijo kennen und erlebt eine zweite unglückliche Liebesbeziehung. Schon nach eineinhalb Jahren erfolgt der Bruch. Als sie 1806, aufgrund Napoleons Einzugs in Berlin, ihren ersten Salon auflösen muss, geht es auch ihrer Familie finanziell immer schlechter. Rahel muss ihren Lebensstandard einschränken. 1808 lernt sie ihren zukünftigen Mann Karl August Varnhagen kennen, der jedoch schon bald zu einem Medizinstudium in eine andere Stadt aufbricht. Zudem zieht Rahel als nun 37- jährige nach schweren Konflikten mit ihrer Mutter aus der gemeinsamen Wohnung aus und mietet sich eine eigene. Nach der Krankheit und dem Tod ihrer Mutter 1809, zieht sie 1810 erneut um und ändert ihren Familiennamen. Von nun an nennt sie sich Robert (vgl. auch Gründe für ihren Religionswechsel). Als Preußen Frankreich 1813 den Krieg erklärt, reist Rahel nach Prag. Dort lebt sie wieder auf, denn alles ist neu und fremd für sie.

Show description

Continue Reading

Download e-book for kindle: Kurze Geschichte der Hochgeschwindigkeitsfotografie sowie by Markus Hahn

By Markus Hahn

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, , Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit gehe ich der Frage nach, welche Entwicklungen zu den heutigen, modernen Aufnahmeverfahren in der Wissenschaft führten. Angefangen mit einem Nachweiß, dass Pferde fliegen können, dessen komplexe Versuchsaufbau noch unhandlich und streng genommen noch vorwissenschaftlich waren, bis zur einer völligen Zertrümmerung der Zeit und einer fotografischen Aufnahme von Bewegungen im atomaren Bereich. Trotz der rasanten Entwicklung der Fotografie, sind die Problematiken die ähnlichen wie in den Anfängen. In weiterer Folge gehe ich auf die Ästhetik der entstandenen Fotografien ein. Dabei nehme ich insbesondere Bezug auf "Doc" Edgerton, der als Ästhetik und Wissenschaftler neue Maßstäbe setzte und einen ganz neuen, bis heute anhaltenden growth auslöste.

Show description

Continue Reading

Download PDF by Fabian Lukas: Christine Wilhelmine von Grävenitz. Zwischen politischer

By Fabian Lukas

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, summary: Christine Wilhelmine von Grävenitz und Würben prägte als Mätresse des Herzogs Eberhard Ludwig den württembergischen Hof am Anfang des 18. Jahrhunderts im Wesentlichen. Bis heute wird sie mit dem Begriff der Landsverderberin in Verbindung gebracht.

Im Rahmen dieser Arbeit soll dieser Mythos untersucht und anhand von Quellen rezipiert werden. Dazu stehen einleitend einige allgemeinere Kapitel bezüglich der Ereignis- und Forschungsgeschichte, sowie der allgemeinen Rolle der Frau am Hof. Anschließend soll auf ein Besonderheit der Grävenitz eingegangen werden und zwar auf ihr politisches Wirken, um anschließend anhand der Quellen von Christian Thomasius und Ludwig Timotheus von Spittler, den zeitgenössischen Diskurs über die Mätresse im Allgemeinen, aber auch im Speziellen für die „Landsverderberin“ Christine Wilhelmine von Grävenitz zu analysieren und darzulegen, was once diesen Mythos umfasste und wie er sich in den Quellen manifestierte

Show description

Continue Reading

Überlegungen zur ,Kraft des Ikonischen’ in Stanislaw Muchas by Christoph Eyring PDF

By Christoph Eyring

Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, observe: 1,7, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Historisches Seminar), Veranstaltung: Politiken und Praktiken des Sehens. Ausgewählte Fragen der deutschen Zeitgeschichte in visuellen Quellen, Sprache: Deutsch, summary: Der Essay beschäftigt sich mit Fragen bezüglich der "Suggestivkraft" eines Schlüsselbildes aus der deutschen Geschichte - der Fotografie des Torhauses von Auschwitz-Birkenau.

Show description

Continue Reading

Download e-book for kindle: Die Jugend dient dem Führer? Eine handlungsorientierte by Dennis Leidig

By Dennis Leidig

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, observe: 2, , Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Unterrichtsstunde „Die Jugend dient dem Führer?“ stellt eine handlungsorientierte Vertiefung der zuvor erarbeiteten Unterrichtsinhalte dar. Daher entspricht die Legitimation dieser Stunde auch der der Reihe. Darüber hinaus legitimiert sich diese Stunde auch über ihre Bedeutung im Kontext der Unterrichtsreihe. Durch das Erarbeiten unterschiedlicher Denkweisen und dem Hineinversetzen in das Leben von Jugendlichen zur Zeit des Nationalsozialismus tauchen die Schülerinnen und Schüler tiefer in die Thematik ein. Sie betrachten die historische scenario aus verschiedenen Blickwinkeln (Multiperspektivität) und können so die Denkweisen der Jugendlichen besser nachvollziehen. Somit entwickeln sie ein besseres Verständnis für die Wirkungsweise und die Umsetzung der NS-Ideologie.

Show description

Continue Reading

New PDF release: A Short History of the French Revolution (Subscription)

By Jeremy D. Popkin

Written for contemporary undergraduates, this updated survey of the French Revolution and Napoleonic period deals a concise substitute to the longer texts geared to complex research within the box. this article introduces scholars to the main occasions that include the tale of the French Revolution; to the various ways that historians have interpreted those occasion; to the political, social, and cultural origins of the Revolution; and to fresh scholarship within the field.

Show description

Continue Reading