Download e-book for kindle: Gewalt in Lateinamerika (German Edition) by Jan Griesbach

By Jan Griesbach

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Amerika, observe: keine, Universität Leipzig (Historisches Seminar), Veranstaltung: Zur politischen Kultur des Autoritarismus in Lateinamerika, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das 20. Jahrhundert ist gerade erst zu Ende gegangen und erinnert an eine Menge Gewaltkonflikte auf der ganzen Welt. Obwohl die Weltkriege Lateinamerika keine zu massiven Auswirkungen auf die Menschen und deren Leben wie in Europa hatten, nimmt dennoch die Gewalt in Lateinamerika stetig zu. Die Gewalt in Lateinamerika hat jedoch eine andere Geschichte und Struktur wie die von Westeuropa. Für einen Außenstehenden Beobachter muss diese Gewalt einen fürchterlichen Eindruck hinterlassen und ist nur schwer zu begreifen.

Diese vorliegende Arbeit beinhaltet zum einen die Thematik der Gewalt und ihrer Struktur. Zum anderen wird dies in dem gewählten Beispiel Mexikos konkret wiedergegeben. Dabei sollen besonders die verschiedenen Arten und der Einsatz von Gewalt erläutert werden. Dies wird einerseits durch den Staat und andererseits durch nichtstaatliche Organisationen und Verbänden aufgezeigt.

Das Kapitel three umfasst bestimmte Gewaltphänomene, bspw. der Aufstand in Chiapas Mexiko oder auch die Stellung der Kaziken in Mexiko und deren Stellung zum Staat. In der abschließenden Betrachtung erfolgt ein kurzes Fazit zur Gewalt in Lateinamerika.

Show description

Continue Reading

Download e-book for iPad: Geschichtswissenschaftliches Schreiben lehren (Kleine Reihe by Heidrun Ochs

By Heidrun Ochs

Wissenschaftlich schreiben ist eine Fähigkeit, die Studierende nicht aus der Schule mitbringen (müssen). Es ist eine Kompetenz, die an der Universität schrittweise erlernt werden muss. Dabei sind die Anforderungen an die Studierenden gerade in den ersten Semestern besonders hoch. Sie müssen die wissenschaftlichen Methoden erlernen und zugleich das Verschriftlichen ihrer Ergebnisse in einer bestimmten Textform, in einer spezifischen Sprache, Rhetorik und Kommunikationssituation und nach fachspezifischen Regeln. Vor diesem Hintergrund sollte es einen "Ort" in der universitären Lehre geben, an dem Studierende Gelegenheit haben, das Schreiben zu erlernen und zu thematisieren. Dieser Band macht deshalb einen Vorschlag für eine einsemestrige Lehrveranstaltung, in der den Studierenden das wissenschaftliche Schreiben in den Geschichtswissenschaften vermittelt wird. Er bietet zugleich aber auch Anregungen, wenn in anderen Lehrveranstaltungen nur einzelne Aspekte des geschichtswissenschaftlichen Schreiben vermittelt werden sollen.

Show description

Continue Reading

Download e-book for kindle: Film im Geschichtsunterricht (German Edition) by Andrea Surner

By Andrea Surner

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, observe: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Historisches Seminar), Sprache: Deutsch, summary: Geschichtsbewusstsein wird bei Jugendlichen heutzutage sehr stark durch das Medium movie (in Fernsehen, auf Video oder DVD) beeinflusst. Filme sind ein Teil der Geschichtskultur geworden, guy betrachte nur die Zunahme der Dokumentationen im Fernsehen, aktuell die ZDF-Reihe „Die Deutschen", die sogar didaktisch aufbereitetes fabric zur Unterrichtsvorbereitung für Lehrer anbietet und Schüler zu der Mitmachaktion „Geschichte vor Deiner Haustür" anregt. Doch nicht nur in Dokumentationen wird dem Zuschauer ein Geschichtsbild vermittelt, auch in Spielfilmen hat Geschichte nach wie vor ihren Stellenwert. warfare es in den 1950er Jahren Ernst Marischkas „Sissi"-Trilogie, die die Zuschauer begeisterte, so sind es heute Hollywood-Produktionen wie „Troja" (2004) von Wolfgang Petersen oder auch deutsche Produktionen wie „Der Untergang" (2004) von Oliver Hirschbiegel, die versuchen, Geschichte darzustellen.
Diese Arbeit soll aufzeigen, wie das Medium movie einerseits im Geschichtsunterricht fungieren kann, andererseits welches Wissen dem Schüler vermittelt werden muss, damit er reflektiert mit dem movie als Teil der Geschichtskultur umgehen kann. Zuerst werden allgemeine Hinweise zum movie im Geschichtsunterricht gegeben: Welche Vorteile kann die Arbeit mit dem Medium movie bieten? Weiterhin soll aufgezeigt werden, wie der Schüler das Medium movie aufnimmt und welche Vorarbeit nötig ist, um einen kompetenten Umgang mit dem movie im Geschichtsunterricht und darüber hinaus zu ermöglichen. Dies soll durch eine ausführliche Filmtypologie und durch die Darstellung der filmischen Mittel erreicht werden. Als Beispiel für eine Arbeit mit Filmen im Geschichtsunterricht werden daraufhin zwei Dokumentationen herangezogen. Dabei wird noch einmal ausführlich auf die positiven Aspekte der Arbeit mit Dokumentationen eingegangen, be

Show description

Continue Reading

Ariane Slater's Hymns about the Sea and Maritime Metaphors PDF

By Ariane Slater

clinical Essay from the 12 months 2008 within the topic Musicology, collage of Greenwich (Greenwich Maritime Institute), path: fifth overseas Congress of Maritime heritage (IMEHA2008), language: English, summary: Maritime hymns are a part of what's regularly often called ‘maritime literature’ – a time period used for fictional and non-fictional texts concerning the sea. Maritime hymns aren't simply Christian hymns written for sailors. They take us on a metaphorical sea trip which surpasses any nationwide and denominational limitations. evaluating maritime hymns from Germany with these from England and the U.S. has published that the ocean trip of the soul is an archetype which varieties an intrinsic a part of our ecu cultural and non secular heritage.

Show description

Continue Reading

La réaction thermidorienne: Présentation de Yannick Bosc et by Albert Mathiez PDF

By Albert Mathiez

Quinze mois s’écoulent entre l. a. chute de Robespierre et l’avènement du Directoire, quinze mois dont on parle rarement : ils sont l’objet de ce livre. L’incandescence révolutionnaire s’éteint, los angeles réaction triomphe partout. « l. a. grande période de l. a. République est désormais finie. Les rivalités de personnes prennent le pas sur les idées ; le Salut Public s’efface ou disparaît derrière les rancunes et les passions. Le politicien remplace le politique. L’intérêt privé et collectif des députés s’oppose scandaleusement à l’intérêt nationwide. » l. a. lutte est féroce entre les thermidoriens de droite et de gauche, les Girondins de retour, les royalistes qui relèvent l. a. tête. Le peuple est réprimé : après l’écrasement des émeutes de prairial au faubourg Antoine, il n’y charisma plus d’insurrection dans le will pay avant trente ans.

De cette période violente et sombre, Mathiez dresse un tableau qui, souvent, résonne avec notre actualité, tant il est vrai que les gouvernements de fripons se ressemblent ou plutôt se répètent. Dans leur présentation, Florence Gauthier et Yannick Bosc replacent Albert Mathiez dans son époque et, plus encore, dans los angeles trajectoire de l’historiographie révolutionnaire. Adhérent au Parti communiste un temps mais refusant l. a. dictature d’un parti particular dès les années 1920, puis critique perspicace du stalinisme naissant, occulté à los angeles fois par les communistes encasernés et les réactionnaires, il nous apparaît aujourd’hui comme le plus grand historien moderne
de l. a. Révolution.

Albert Mathiez (1874 -1932), historien, professeur à l’Université de Dijon puis à l. a. Sorbonne et à l’École des hautes études, est
le fondateur de l. a. Société des Études robespierristes et des Annales Historiques de l. a. Révolution française. Ami de Charles Péguy, dreyfusard et militant de los angeles ligue des droits de l’homme, il adhère au Parti Communiste en 1920 et en démissionne en 1922. En 1930, il soutient les intellectuels russes exécutés et critique le régime stalinien.
Yannick Bosc est maître de conférences en histoire moderne à l’Université de Rouen.
Florence Gauthier est maître de conférences HDR en histoire moderne à l’Université Paris Diderot-Paris 7.

Show description

Continue Reading

Robert Forsyth,Jim Laurier's Aces of the Legion Condor (Aircraft of the Aces) PDF

By Robert Forsyth,Jim Laurier

For Germany, the Spanish Civil warfare proved an ideal trying out floor for brand new applied sciences and strategies. in the course of the battle, a few 19,000 German 'volunteers' shaped an aviation crew referred to as the Legion Condor in aid of the fascists. initially flying He-51s, they have been quickly upgraded to 109s. those warring parties proved dominant within the Spanish skies, and lots of individuals of the legion scored 5 or extra kills through the fighting.

Show description

Continue Reading

Doreen Bärwolf's „The French and Indian War“ aus der Sicht Großbritanniens PDF

By Doreen Bärwolf

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte - Amerika, be aware: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Historisches Institut), Veranstaltung: Konfliktgeschichte im kolonialen Nordamerika (1607 – 1763), Sprache: Deutsch, summary: Der ‚French and Indian War’, welcher auch Britisch-Französischer Krieg, oder ‚Seven Years struggle’ bezeichnet wird, fand von 1754 bis 1763 in Nordamerika statt. Dies ist der Letzte der vier Kriege in Nordamerika, die zwischen England und Frankreich ausgetragen wurden.
Im Allgemeinen, ging es um die Vormachtstellung in der Neuen Welt. Dieser Krieg ist außerdem eng mit dem Siebenjährigen Krieg in Europa verbunden und dem letzten der drei Karnataka-Kriege in Indien.

Show description

Continue Reading

Download e-book for iPad: Ritter von Lang und der Funktionswandel von Archiven (German by Markus Wagner

By Markus Wagner

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, observe: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, summary: In meiner Arbeit möchte ich den Wandel in der Funktion von Archiven, wie er am Übergang vom 18.Jhdt. zum 19.Jhdt. erkennbar wird, mit der individual des Historikers, Schriftstellers, Juristen und Archivars Ritter Karl Heinrich von Lang verbinden.
Dazu versuche ich die stattgefundene Entwicklung anhand einzelner Teilab-schnitte zu veranschaulichen. Im ersten Teil zeichne ich einen chronologischen Lebenslauf des Ritters von Lang, verbunden mit den wichtigsten Stationen seiner beruflichen Laufbahn.
Die wesentlichen Gründe warum es überhaupt zu einem Wandel kam, sind die Mediatisierung und Säkularisierung im Zuge des Reichsdeputations-hauptschlusses. Darum werde ich in den folgenden beiden Abschnitten die Funktionen von Archiven vor und nach dem Reichsdeputationshauptschluss erörtern und darstellen, wer überhaupt im Besitz von Archiven struggle, wozu sie dienten und wie und warum sie neu gegliedert wurden. Diese Fragen will ich zum leichteren Verständnis mit der individual des Ritters von Lang und seiner Tätigkeiten verbinden, wobei mein besonderes Augenmerk auf der Grenzfestlegung im Fürstentum Ansbach liegt, an der Karl Heinrich Ritter von Lang maßgeblich beteiligt conflict. Im letzten Teil der Arbeit gehe ich auf den mit dem Wechsel der Funktion von Archiven einhergehenden Wandel der Betätigung mit und in den Archiven ein. An die Stelle des politischen und juristischen Zwecks ...

Show description

Continue Reading

Read e-book online Illuminati - Der Kult, der die Welt gekapert hat (German PDF

By Henry Makow Ph.D.,Harald Kautz-Vella

Die Illuminaten repräsentieren eine jahrhundertealte Ehe zwischen dem jüdischen Finanzwesen und der nicht jüdischen Aristokratie, die auf Geld, Macht und dem Okkulten beruht.

Diese Banker haben sich der Kontrolle über Staatskredite bemächtigt und haben somit unbegrenzte Mittel, um ihre schändliche schedule voranzutreiben. Sie haben alles und jeden gekauft und bedienen sich der Androhung von Erpressung, um ihre Marionetten zu lenken (die unsere „Führer“ sind).

Die meisten Juden und Nicht-Juden wissen nicht, dass das Judentum durch zwei Lehren definiert wird: den xenophoben Talmud und die auf der Idee rassischer Überlegenheit begründete Kabbala. Sein geheimes Ziel ist die Weltherrschaft, used to be bedeutet, dass das Kreditmonopol der Banker auf ein Monopol auf alles, additionally spirituell, politisch, kulturell und materiell, ausgeweitet werden soll.

Die Kabbala ist satanisch, da in ihr behauptet wird, dass Gott formlos und noch nicht einmal im Universum wahrnehmbar ist. Der kabbalistische Jude ist Gottes Sprachrohr. Die Essenz von faith ist aber, dass Gott erfahrbar ist. Wie sonst können wir Ihm gehorchen, anstatt irgendeinem Kabbalisten?

Der zweite Weltkrieg struggle eine Falle, um Deutschland zu zerstören. In meinem Buch Illuminati, das hier auf Deutsch vorliegt, erbringe ich den Beweis, dass Hitler ein Handlanger der Illuminaten und der Zweite Weltkrieg eine Farce battle.

Der Vorwurf des „Antisemitismus“ ist ein hinterhältiger Trick, der angewandt wird, um jeglichen Widerstand gegen die freimaurerische jüdische schedule zu entkräften. Diese schedule beinhaltet die Umwandlung des Menschseins in ein Sklavendasein durch die Zerstörung unserer menschlichen Identität, die auf Rasse, faith (Gott), kingdom und Familie (Geschlechterrollen) beruht. Sie wollen eine Rasse (Rassenmischung), eine faith (Luziferianismus), ein Geschlecht (Bisexualität) und eine country (Weltstaat).

Die Beschuldigung des Antisemitismus ist ein Ablenkungsmanöver, denn sowohl Juden als auch Nicht-Juden – tatsächlich die Menschheit als Ganzes – wurden in diesen satanischen Kult eingeweiht, ohne sich dessen bewusst zu sein. Wir sind alle Opfer dieser Verschwörung.

Millionen von nicht jüdischen Freimaurern kontrollieren Regierungen, Medien, Militär, Unternehmen und Bildung als Marionetten des Zentralbankenkartells. Um heutzutage im öffentlichen Leben Erfolg zu haben, muss guy Rasse, faith, country und Familie verraten, oder sich zumindest dieser bösartigen schedule nicht entgegenstellen.

Diese Verschwörung schürt Terror als Vorwand, um Tag für Tag ihren Einfluss zu vergrößern. Das Schicksal der Menschheit hängt am seidenen Faden.

So bizarr und unglaublich es klingt, wurde die Menschheit von einem satanischen Kult, der als die Illuminaten bekannt ist, kolonialisiert. Dieser Kult repräsentiert freimaurerische und jüdische Banker, die sich ein Monopol auf Staatskredite erschlichen haben, das ihnen ermöglicht, ein Zahlungsmittel in shape von Schulden bei ihnen zu schaffen und dafür Zinsen zu erheben.

Selbstverständlich wollen sie diese Trophäe schützen, indem sie von ihnen in ein politisches und kulturelles Monopol umgewandelt wird. Dieses tritt in Gestalt einer totalitären Weltregierung in Erscheinung, die Luzifer gewidmet ist, der ihre Missachtung von Gott verkörpert.

Demzufolge verschwören sich die Personen gegen uns, die uns finanziell unter Kontrolle haben. Um uns abzulenken und zu steuern, bedienen sie sich eines ausgedehnten okkulten Netzwerks (Freimaurerei), um die meisten Einrichtungen zu unterwandern, insbesondere die Regierung, die Geheimdienste, das Bildungswesen & die Massenmedien.

Wir werden umprogrammiert, um den Illuminaten zu dienen. Sie untergraben Institutionen wie die Ehe und faith und fördern Verdorbenheit, Persönlichkeitsstörungen, Korruption und Spaltungen. Sie inszenierten zwei Weltkriege und planen den three. Weltkrieg.

Henry Makow legt diese Verschwörung der Illuminaten offen.

Show description

Continue Reading

Le Règne de l'Histoire : Discours historiques et by Jean-Marie Goulemot PDF

By Jean-Marie Goulemot

Extrait de los angeles préface de 1975

« Ce travail a été commencé il y a quelque dix ans déjà. De cette durée, je n'ai pas l. a. vaine prétention de tirer gloire ; par son rappel liminaire, je voudrais tenter d'expliquer remark s'est constitué ce livre et esquisser los angeles définition méthodologique d'une recherche dont il n'est que l'aboutissement fragile. (...) Je cherchais comme l. a. Terre promise l'idée de révolution chez les philosophes. En parlaient-ils ? une fiche bien remplie à gauche ; n'en parlaient-ils pas ? une fiche vierge mais accusatrice à droite.
Aussi ne me fallut-il guère de temps pour poser les jalons de ce qui était alors pour moi l'histoire de l'idée de révolution au XVIIIe siècle. Il en fallut moins encore pour réduire ce château de fiches en une ruine dérisoire quand je tentai d'analyser le sens d'une telle démarche. N'était-il pas évident que ma quête de l'idée de révolution relevait d'une définition a priori des Lumières qui était un reçu idéologique.
À bien y regarder, le siècle pour moi prenait son sens de 1789 qui expliquait le siècle tout autant que le siècle l'expliquait. En même temps, je découvrais que 1715 n'était ni un graduation ni une fin, et il me fallait admettre que cette histoire avec son aube, son terme et son profil était mon oeuvre.
Si je tenais l'idée de révolution pour présente dans ce siècle, c'est qu'une révolution en marquait le terme. Je projetais sur lui, pour le construire, une révolution qui l'ordonnait et dont il était le porteur. 1789, sans que j'en eusse moral sense, inscrivait dans les faits une germination qui d'abord avait european lieu dans les esprits. Jamais, je devais me l'avouer, je n'aurais european le projet d'aller chercher cette même idée de révolution dans le XVIe ou le XVIIe siècle.
D'autre half, si j'avais choisi de décrire là une idée de révolution, c'était aussi parce que cette idée était en moi, partie intégrante de mon idéologie, fantasme douillet, et rien alors ne m'interdisait de penser qu'à travers 1789 je l. a. projetais dans ce goé qu'elle construisait, à l. a. fois critère et ciment, tandis que par elle j'y retrouvais quelques-uns des garants dont j'avais tant besoin. »

Jean-Marie GOULEMOT

Show description

Continue Reading