Download e-book for iPad: You Could Look It Up: The Reference Shelf From Ancient by Jack Lynch

By Jack Lynch

"Knowledge is of 2 kinds," stated Samuel Johnson in 1775. "We understand a topic ourselves, or we all know the place we will locate details upon it." at the present time we expect of Wikipedia because the resource of all details, the last word reference. but it's only the most recent in an extended line of aggregated knowledge--reference works that experience formed the best way we have seen the realm for hundreds of years.

You may perhaps glance It Up
chronicles the pleasing tales in the back of those nice works and their contents, and how they've got motivated one another. From The Code of Hammurabi, the earliest identified compendium of legislation in old Babylon virtually millennia ahead of Christ to Pliny's Natural History; from the 11th-century Domesday booklet recording land holdings in England to Abraham Ortelius's first atlas of the realm; from Samuel Johnson's A Dictionary of the English Language to The entire Earth Catalog to Google, Jack Lynch illuminates the human tales and accomplishment at the back of each one, in addition to its enduring effect on civilization. within the approach, he bargains new perception into the price of knowledge.

Show description

Continue Reading

Download e-book for iPad: Der Langeweile im Klassenzimmer entgegenstehen (German by Stefan Gnehrich

By Stefan Gnehrich

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, einseitig bedruckt, notice: 2,0, Technische Universität Dresden (Institut für Geschichte), Sprache: Deutsch, summary: was once guy Langeweile nennt, ist additionally eigentlich vielmehr eine krankhafte Kurzweiligkeit der Zeit infolge von Monotonie: große Zeiträume schrumpfen bei ununterbrochener Gleichförmigkeit auf eine das Herz zu Tode erschreckende Weise zusammen; wenn ein Tag wie alle ist, so sind sie alle wie einer; und bei vollkommener Einförmigkeit würde das längste Leben als ganz kurz erlebt werden und unversehens verflogen sein. In diesem vortrefflichen Zitat von Thomas Mann, einem der bedeutendsten deutschen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, wird in der Monotonie des Lebens eine signifikante Bedrohung für den Menschen beschrieben, in welcher der Einzelne ständig Gefahr läuft, sein Leben auf-grund des Erlebens von Langeweile ungenutzt zurückzulassen. Doch auch in der Gegenwart ist das challenge der Langeweile in nahezu allen Lebensbereichen, wie beispielsweise in der Freizeit oder in der Schule, ständig präsent und offenbart sich in verschiedenen Erscheinungs-formen. Aufgrund dieser Tatsache erscheint es mir daher als scholar des Lehramtes als überaus wichtig, mich mit diesem Thema näher auseinanderzusetzen. Bekanntermaßen kann guy die Langeweile der Schülerinnen und Schüler als einen der bedeutungsschwersten Antagonisten des Lehrerberufs ansehen. Mein Ziel ist es, mich in der vorliegenden Arbeit mit dieser Thematik der Langeweile und deren Einschränkung durch den gezielten Einsatz von Unterrichtsmethoden zur Motivationsförderung im Geschichtsunterricht zu beschäftigen. Es wird untersucht, ob und in welchem Umfang sich die ausgewählten Methoden für die Motivationsförderung der Schülerinnen und Schüler eignen. Dafür sollen zunächst die grundlegenden Begriffe, wie etwa Langeweile, Unterrichtsmethode und Motivation, genau definiert werden, sodass eine verbindliche Argumen-tationsgrundlage geschaffen werden kann. Des Weiteren wird analysiert, welchen Einflüssen sich die Lehrperson im pädagogischen Feld stellen muss, um eine Motivationssteigerung seitens der Schülerinnen und Schüler hervorzurufen. Dabei soll das Hauptaugenmerk auf den bekannten und wohl meistgenutzten Lehrmethoden, wie beispielsweise dem Lehrervortrag, der Quellenarbeit, dem Unterrichtsgespräch und dem Stationenlernen liegen. Alle Ergebnisse werden systematisiert, sodass die eingangs gestellte Frage nach der Nützlichkeit der Unterrichtsmethoden zum Zwecke der Motivationsförderung der Schülerinnen und Schüler beant-wortet werden kann. [...]

Show description

Continue Reading

Download e-book for kindle: Historical Dictionary of Modern Greece (Historical by Dimitris Keridis

By Dimitris Keridis

situated at the southern-most tip of the Balkan peninsula in Europe's southeast, Greece is a small state of a few eleven million humans. And whereas few humans have an extended historical past than the Greeks, sleek Greece is a reasonably younger nation, having been based in 1830. Greece has come far due to the fact that then; it's been a shopper kingdom, first of england after which of the USA, for far of its smooth lifestyles yet now it has secured an equivalent position on the best tables of NATO and the european. The historic Dictionary of recent Greece explores the trendy background of this kingdom via a chronology, an introductory essay, a bibliography, and enormous quantities of cross-referenced dictionary entries on vital individuals, locations, occasions, and associations, in addition to on major political, financial, social, and cultural aspects.

Show description

Continue Reading

Anne-Kathrin Krone's Ende und Zukunft der Vernunft: Geschichte als PDF

By Anne-Kathrin Krone

Der Gedanke an ein Ende der Menschheit oder an das Ende der Welt ist keinesfalls neu. Er flackert mit einiger Regelmäßigkeit in den Köpfen und Gesprächen der Menschen auf – vermehrt in Zeiten des Umbruchs. Hier wird aber nicht von der Apokalypse oder dem drohenden ökologischen Kollaps die Rede sein. Stattdessen geht es um die Frage, ob die Menschheit in ihrer historischen Entwicklung einen Punkt erreichen kann, an dem sich die endogenen Antriebe ihrer Geschichte erschöpfen. Es geht um die Möglichkeit einer inhärenten Grenze der Geschichte, die erreicht ist, wenn die Maschinen und Institutionen, die zwischen den Menschen vermitteln, grundsätzlich nicht weiter fortentwickelt werden können. Dann hat der Mensch des Abendlandes seine Vernunft restlos ausgelagert und im Objekt „zum Laufen" gebracht. Wir Menschen können nicht losgelöst von unseren Produkten betrachtet werden – seien es Werkzeuge, Maschinen, Schulen oder Fabriken. Wir sind immer schon nicht nur die Produzenten von Technik und Geschichte, sondern mindestens genauso deren Produkt.

Show description

Continue Reading

Der Dritte Golfkrieg aus der Sicht des (Neo-) Realismus - download pdf or read online

By Guido Maiwald

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, , Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit soll die Motivation der amerikanischen management für den Golfkrieg aus Sicht der politischen Theorie des Neorealismus erklärt werden. Entscheidend für die Legitimation eines Einmarsches im Irak galt der Bush-Administration die angebliche Verstrickung des irakischen Regimes in den internationalen Terrorismus, und somit die ernste Bedrohung für die weltweite Sicherheit. Wie wir heute wissen lag diese weltweite Bedrohung durch den Irak nicht vor, der Schutz der Sicherheit als Legitimation für einen Krieg ist hingegen ein wichtiger Teil der neorealistischen politischen Theorie. Im ersten Teil der Arbeit wird daher zunächst die politische Theorie des Neorealismus mit seinen unterschiedlichen Sichtweisen dargestellt, die versuchen politisches Handeln von Staaten hinsichtlich ihrer Motivation zu erklären. Nach einer kurzen Chronologie des Golfkriegs folgt im Hauptteil der Arbeit die Anwendung der politischen Theorie auf dessen Ereignisse. In der Zusammenfas-sung sollen die Auswirkung des Glaubens an die Theorie auf die Handlungsweise der amerikanischen management kritisch betrachtet und anhand von alternativen Theorien und Handlungsweisen hinterfragt werden.

Show description

Continue Reading

Read e-book online Pictish Sourcebook: Documents of Medieval Legend and Dark PDF

By J.M.P. Calise

Edited and translated Medieval texts with regards to the Picts and darkish Age Scotland were compiled for the 1st time during this one quantity assortment. Recorded texts contain Pictish foundation Legends written in Medieval Irish and Pictish and Scottish Regnal Lists, lots of that have by no means formerly been edited. scholars and students also will locate appendices containing lists, tables, and charts of supplemental info regarding the Picts. Dictionaries of 500 own, position, and inhabitants names linked to the Picts supply extra leading edge research of those texts. Calise has compiled a great tool which permits students and scholars to check and distinction the content material of those texts in a single convenient reference book.

There are not any written records as a result of the Picts, leaving their background to be created frequently via non-Picts. This refence paintings is an try and locate old truths in the mythological with using the to be had Medieval documentary sources.

Show description

Continue Reading

Download e-book for kindle: Das Wappen der Stadt Nienburg/Weser - Ursprung und Symbolik by Tanja Mandelt

By Tanja Mandelt

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, be aware: 1,0, FernUniversität Hagen (Historisches Institut), Veranstaltung: Entwicklung der Schrift- und Bildkultur, Sprache: Deutsch, summary: Kunst im heutigen Verständnis gab es im Mittelalter nicht - damalige Kunstwerke dienten nicht vorrangig der Schaffung von Schönem und Ästhetischem, sondern hatten im Normalfall einen praktischen Verwendungszweck.
So lässt sich mittelalterliche Kunst auch nicht vom Kunsthandwerk trennen, zu dem auch die Anfertigung von Wappen gehört.
Nach Michel Pastoureau wurden sie Ende des eleven. bzw. Anfang des 12. Jahrhunderts zum ersten Mal benutzt und zwar als Erkennungsmerkmale auf den Schilden mittelalterlicher Krieger. Die damaligen Rüstungen boten durch ihre komplette Ummantelung des Körpers reichlich Schutz im Kampf. Da aber auch der Kopf bedeckt struggle, musste eine neue Möglichkeit gefunden werden, Freund und Feind zu unterscheiden. Die große Fläche der Abwehrschilde bot für eine entsprechende Kennzeichnung genügend Platz (Pastoureau, 1997, S. 14-19).
Die hierfür verwendeten Symbole waren hauptsächlich Bilder, welche im Gegensatz zu Schriftzeichen auch von der breiten, schriftunkundigen Bevölkerung erkannt und gedeutet werden konnten.
Anfangs gab es weder allgemeingültige Regeln, wie die Wappen auszusehen hatten, noch wer sie tragen durfte. Nach und nach entstanden jedoch ganz spezielle sogenannte „heraldische Regeln“ bezüglich deren Gestaltung.
Die rasante Entwicklung des Wappenwesens lässt sich aber nicht allein durch neue Kriegstechniken bzw. Rüstungen erklären, es diente ebenfalls der Gruppierung von Menschen (Pastoureau, 1997, S. 20). Durch Wappen wurde kenntlich gemacht, wer zusammengehörte. Dies umfasste zum Beispiel auch die Zugehörigkeit zu Familien, und so entstanden aus den individuellen Zeichen auf den Schilden Familienwappen bzw. ab Ende des 12. Jahrhunderts auch Stadtwappen (Pastoureau, 1997, S. 20).
Inwiefern Familien- mit kommunalen Wappen zusammenhängen können, soll am Beispiel des Nienburger Stadtwappens durch die Erklärung seiner Ursprungsgeschichte aufgezeigt werden. Dieses besteht aus drei einzelnen Wappen mit jeweils eigenen Ursprüngen und Entstehungsgeschichten. Um diese erläutern zu können ist eine Einführung in die Stadtgeschichte nötig, ebenso wie ein Einblick in die Geschichte der Heraldik und der Symbolik.
Des Weiteren ist zu klären, welche speziellen Bedeutungen die Zeichen und Farben des genannten Wappens haben und warum gerade diese gewählt wurden. Geschah dieses aus zeitgenössischen, modischen Gründen oder lässt sich eine bestimmte symbolische Bedeutung erkennen und wenn ja, welche? Auch diesen Fragen wird im Folgenden nachgegangen.

Show description

Continue Reading

Read e-book online The Oxford Handbook of Hellenic Studies (Oxford Handbooks) PDF

By George Boys-Stones,Barbara Graziosi,Phiroze Vasunia

The Oxford instruction manual of Hellenic reports is a special choice of a few seventy articles which jointly discover the ways that historic Greece has been, is, and can be studied. it's meant to notify its readers, but additionally, importantly, to encourage them, and to let them to pursue their very own learn through introducing the first assets and exploring the most recent time table for his or her learn. The emphasis is at the breadth and capability of Hellenic reports as a
flourishing and interesting highbrow area, and likewise upon its relevance to the best way we expect approximately ourselves today.

Show description

Continue Reading

Deutsche Offiziere: Militarismus und die Akteure der Gewalt by Galili Shahar PDF

By Galili Shahar

Der deutsche Offizier im Diskurs und als (Spiegel-)Bild seiner Zeit (1800 -2000).

Das Tel Aviver Jahrbuch für deutsche Geschichte ist eine herausragende, overseas aufgestellte akademische establishment, die sowohl etablierten Historikern als auch Nachwuchswissenschaftlern eine Plattform gibt. Die diesjährige Ausgabe widmet sich dem deutschen Militarismus und beleuchtet dabei die Akteure der Gewalt selbst: die Offiziere. Nicht überraschend gerät dabei u. a. Ernst Jünger in den Blick.

Show description

Continue Reading

Fidel Castro,David Deutschmann's Fidel Castro Reader: v. 1 PDF

By Fidel Castro,David Deutschmann

An notable new anthology by way of one among history's maximum orators.

Here, eventually, is a accomplished anthology offering the voice of 1 of history’s maximum orators, Fidel Castro. Love him or hate him, there isn't any denying he's a “master of the spoken word,” as Gabriel García Márquez has defined him.

Emerging within the Sixties as a number one voice in aid of 3rd international anticolonial struggles and carrying on with to play a job within the antiglobalization stream of this day, Fidel Castro is still an articulate and penetrating—if controversial—political philosopher and chief, who has outlasted ten adverse US presidents.

His direct, forthright procedure, his magnificent clutch of numerous fiscal, old, and cultural issues, and his idealism stand in stark distinction opposed to the spin and superficiality of so much political leaders.

Covering 5 many years of Fidel’s speeches, this feature starts off along with his well-known court safeguard (“History will Absolve Me”), and in addition contains his speech on studying of Che Guevara’s dying in Bolivia, his research of the cave in of the Soviet Union, and his reaction to the 11th of September terrorist assaults. together with his declining well-being and the emergence of latest leaders corresponding to Hugo Chávez in Venezuela and Evo Morales in Bolivia, this booklet sheds gentle not only on Castro’s powerful function in Latin America’s fast earlier, but additionally on his legacy for the future.

The Fidel Castro Reader features a chronology of the Cuban Revolution, an in depth thesaurus and index in addition to 24 pages of pictures. because the first anthology of Castro’s speeches to be released in English because the Sixties, this is often a vital source for either students and normal readers.

“Fidel’s devotion to the observe is sort of magical.” —Gabriel García Márquez

“Fidel is the chief of 1 of the smallest nations on this planet, yet he has helped to form the destinies of hundreds of thousands of individuals around the globe.” —Angela Davis

“Fidel Castro is a guy of the loads… The Cuban revolution has been a resource of suggestion to all freedom-loving people.” —Nelson Mandela

“Fidel’s is a making a song and dancing intellect.” —Alice Walker

“[The editors] have performed an admirable, even heroic, job of modifying and excerpting this reader [which] serves a goal for either historians and politicos.”  —Foreword Magazine

Show description

Continue Reading