Download PDF by Johannes Latsch: Bürgermeister und Medien: Von der Routinemitteilung zum

By Johannes Latsch

Der Leitfaden für die Medienarbeit aus der Reihe BÜRGERMEISTERPRAXIS zeigt, wie der Rathauschef Themen setzen und mit Konflikten in den Medien umgehen kann.

Eine Pressemitteilung muss ganz anders aussehen als eine Vorlage an den Bauausschuss, ein assertion in einer Pressekonferenz viel kürzer sein als eine Parlamentsrede, und im Interview vor der Kamera geht es anders zur Sache als in der Bürgersprechstunde: Beim Kontakt mit Zeitungen, television, Radio und Onlineportalen sieht sich der Bürgermeister oder seine Pressestelle mit ganz speziellen Herausforderungen konfrontiert: Die Medien reden anders, schreiben anders, denken anders.
Das Buch weckt Verständnis für das Informationsbedürfnis der Bürger und der Journalisten, zeigt aber auch die Grenzen und gibt praktische Hinweise, wie Verantwortungsträger in Politik und Verwaltung mit den Medien klar kommen können. Mit zahlreichen Beispielen gibt es Anregungen für eine aktive Medienarbeit, liefert beispielsweise sprachliche Tipps für interessante Pressemitteilungen und Hinweise zum sicheren Auftreten vor der Kamera.
Es behandelt u.a. folgende Themen: Instrumente der Medienarbeit (Pressemitteilung, Pressekonferenz, Interview, Hintergrundgespräch, Redaktionsbesuch, Pressefahrt, Umgang mit Journalistenanfragen) - Medienarbeit im Krisenmanagement und advertising and marketing - Social Media - Verhalten bei Konflikten mit den Medien - Strukturelle, personelle, rechtliche Bedingungen der Medienarbeit - Journalistische Darstellungsformen, Denk- und Arbeitsweisen - Die Beziehungen zwischen Journalisten und Bürgermeistern - Checklisten für die Medienarbeit.
Die Hinweise in diesem Buch gelten nicht alleine für Rathauschefs. Sie bringen auch anderen Verantwortlichen in Politik und Verwaltung wichtige Anregungen. Besonders Pressestellen werden darin praxisnahe Tipps finden.
Der Autor: Johannes Latsch kennt als Pressesprecher eines Landkreises und als früherer Journalist beide Seiten des Schreibtischs. Zudem ist er Gastdozent für Krisenkommunikation an einer Bundesakademie -

Herausgeber:
Karl-Ludwig Böttcher | Jörg Bülow | Dr. Jürgen Busse | Klaus-Ludwig Haus | Roger Kehle | Dr. Bernd Kregel | Dr. Gerd Landsberg | Jürgen Leindecker | Winfried Manns | Ralf Rusch | Roland Schäfer | Karl-Christian Schelzke | Dr. Bernd Jürgen Schneider | Michael Thomalla | Rainer Timmermann | Jochen von Allwörden | Mischa Woitscheck

Show description

Read or Download Bürgermeister und Medien: Von der Routinemitteilung zum Interview-Duell (Bürgermeisterpraxis) (German Edition) PDF

Best law in german books

Wim Decock,Christiane Birr's Recht und Moral in der Scholastik der Frühen Neuzeit PDF

Die Untersuchungen zur frühneuzeitlichen Scholastik erleben gerade eine Hochkonjunktur. Juristen, Philosophen, Theologen und Wirtschaftswissenschaftler nähern sich je nach eigener Perspektive den Texten der "Spanischen Spätscholastiker" oder "katholischen Naturrechtler" an. Neuanfänger wie auch Experten erhalten in diesem Band neben Hilfsmitteln zur eigenständigen Quellenforschung auch einen fächerübergreifenden Einblick in den Forschungsstand.

Download PDF by Marianne Moldenhauer: Mobil sein und mobil bleiben: Unbehinderte individuelle

Bei der Teilhabe von Menschen mit Behinderung an der Gesellschaft spielt die Mobilität eine ganz wichtige Rolle. Die nun vorliegende zweite Auflage von "MOBIL SEIN UND MOBIL BLEIBEN" wurde komplett überarbeitet, aktualisiert und ergänzt. Auf mehr als a hundred Seiten liefert die Autorin nützliche Informationen zu speziellen rechtlichen Ansprüchen, Hilfen und zahlreiche weiterführende Adressen rund um das Thema a number of Sklerose (MS), Behinderung und Mobilität.

Jonathan Wennekers's Piraterie in der Seeversicherung des Reeders (Studien zum PDF

Für viele galt die Piraterie schon lange als ein Phänomen vergangener Jahrhunderte. Auch im Recht der Seeversicherung gehörte sie zu den quickly vergessenen Kapiteln. Seit Mitte der 2000er Jahre erlebte die Welt jedoch eine Renaissance der Piraterie vor den Küsten Somalias, die neben menschlichen Tragödien und wirtschaftlichen Einbußen auch die delivery- und Versicherungsbranche vor neue Herausforderungen stellte.

Get Die Sozialversicherung (RdW 74) (German Edition) PDF

Alle Zweige der Sozialversicherung präzise erläutertDer Band behandelt im aspect die einzelnen Ausprägungen der Sozialversicherung:- Krankenversicherung- Pflegeversicherung,- Rentenversicherung,- Arbeitsförderung- UnfallversicherungDer Autor erklärt jeweils u. a. die Bereiche Leistungen, Ausnahmen und Befreiungen.

Additional info for Bürgermeister und Medien: Von der Routinemitteilung zum Interview-Duell (Bürgermeisterpraxis) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Bürgermeister und Medien: Von der Routinemitteilung zum Interview-Duell (Bürgermeisterpraxis) (German Edition) by Johannes Latsch


by Paul
4.4

Rated 4.01 of 5 – based on 44 votes

admin